Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
  • Halloween bei der SPD

    SPD-Vorstand wählte Andrea Nahles als Kandidatin für den Generalsekretärsposten. Parteichef Franz Müntefering kündigte Rücktritt an und stellt große Koalition in Frage
    Von Rainer Balcerowiak
  • Hierarchiefreie Gegenmacht

    Irokesen und Demokratie. Indianische Alternativen in Geschichte und Gegenwart sozialer Bewegungen und politischer Theorie: Suffragetten, Kommunismus und der indigene Widerstand im 21. Jahrhundert. (Teil II und Schluß)
    Von Thomas Wagner
  • Ende der Resignation

    »Großer Ratschlag« in Frankfurt am Main: Erwerbsloseninitiativen wollen Haßkampagne des Wirtschaftsministeriums neue Protestwelle entgegensetzen
    Von Wolfgang Pomrehn
  • Barrikaden stoppten NPD

    Göttingen: Neonazis mußten Aufmarsch nach massiven Protesten vorzeitig abbrechen
    Von Reimar Paul
  • Für ein Linsengericht

    München: Nach einer Woche Streik einigten sich IG Metall und Infineon. Unternehmen erhöhte Abfindungen geringfügig. Arbeitsplätze wurden nicht gesichert
    Von Nick Brauns
  • ATTAC will Hongkong-Konferenz platzen lassen

    Weltweiter Aktionstag gegen WTO-Ministerrunde geplant. Mitglieder von globalisierungskritischem Netzwerk diskutierten in Würzburg über zukünftige Aufgaben und nominierten Gremien
  • Uran wird knapp und teuer

    Längere Laufzeiten für Atomkraftwerke sind Unsinn, sagt IPPNW. Den Betreibern geht bald der Brennstoff aus
    Von Dieter Schubert
  • Vereint gegen Bolkestein

    Gewerkschaftspolitische Konferenz der Linkspartei.PDS diskutierte europäische Perspektiven
    Von Hans-Gerd Öfinger
  • Blutiges Lichterfest

    Über 60 Tote bei Bombenanschlägen auf Märkten in indischer Hauptstadt. Attentate parallel zu erfolgreichen Gesprächen zwischen Neu-Delhi und Islamabad
    Von Hilmar König
  • Analphabetenfreies Territorium

    Venezuela erfüllt schon heute UN-Millenniumsziel bei Lese- und Schreibkundigen. jW-Leserreise in Caracas beendet
    Von Dario Azzellini
  • Systemfrage umgangen

    Am Wochenende fand der erste reguläre Parteitag der Partei der Europäischen Linken statt. Trotz vieler richtiger Parolen keine konsequente Kapitalismuskritik
    Von Heike Schrader, Athen
  • Abgeschrieben

    Erklärung der KP Griechenlands zum Kongreß der Europäischen Linkspartei
  • In den Sand gesetzt

    Die Besetzung des Irak soll durch ein »Wiederaufbauprogramm« begleitet werden. Ein US-Kongreßbericht sieht »wenig oder gar keine Wirkung«
    Von Rainer Rupp
  • Keine Patentrezepte

    Behindert Gewerkschaftsdemokratie die Aktionsfähigkeit? Bei Spaltung der US-Dachorganisation AFL-CIO spielte diese Frage eine wichtige Rolle
    Von Kurt Stand

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!