Gegründet 1947 Freitag, 19. Juli 2019, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
  • Erfolg für »Cuban Five«

    Berufungsgericht in den USA hob Urteile gegen fünf inhaftierte Kubaner auf. Neues Verfahren angesetzt. Anwalt Weinglass spricht von »historischer Entscheidung«
    Von Harald Neuber
  • »Das Stadtbild ist vom Festival geprägt«

    Delegierte zu den Weltfestspielen in Caracas herzlich aufgenommen. Reibungsloser Ablauf, trotz gelegentlicher Probleme. Ein Gespräch mit Kai Lamparter
    Interview: Harald Neuber
  • »Das Dreieck des Bösen«

    Harsche Kritik an Kulturpolitik von SPD/Linkspartei in Berlin. Symphoniker spielen trotz Mittelstreichung weiter. Ein Gespräch mit Lior Shambadal
    Interview: Sigurd Schulze
  • Das letzte Gefecht

    Im jetzt offiziell eröffneten CDU-Wahlkampf ringt Spitzenkandidatin Angela Merkel auch um ihr politisches Überleben. Große Koalition wird immer wahrscheinlicher
    Von Rainer Balcerowiak
  • Sorge um Peenemünde

    Aufruf gegen drohende Umwidmung des »Historisch-Technischen InformationsZentrums«. Geschichtliche Verpflichtung muß erhalten bleiben
    Von Hans Daniel
  • Eine pikante Personalie

    Bruder des Thüringer CDU-Ministerpräsidenten übernimmt Führungsposition in einer oberen Landesbehörde
    Von Stefan Wogawa
  • Abgeschrieben

    Offener Brief aus Angermünde an Brandenburgs Innenminister Jörg Schönbohm (CDU)
  • Abräumer am Werk

    Investmentfonds kaufen Wohnungen im großen Stil auf. Mieterschützer befürchten Preissteigerungen und sinkenden Einfluß der Kommunen
    Von Corell Wex
  • Lizenz zum Foltern

    Malaysia: »Gesetz für innere Sicherheit« gerät zunehmend in öffentliche Kritik. Mißhandelte klagen an
    Von Baradan Kuppusamy, Kuala Lumpur
  • Stille Annäherung

    Venezuelas Wirtschaftswachstum läßt Opposition der Mittelschicht gegen linke Regierung schrumpfen
    Von José Orozco (Caracas) / Alexandra Cortés
  • Abfuhr für die Müllabfuhr

    »Discovery« heißt Entdeckung – ein großes Wort: Am Dienstag landete die lädierte US-Raumfähre mit einigen Tonnen Weltraumschrott sicher in Kalifornien
    Von Ralf Ledebur
  • Ohne Muster

    Ein Dokumentarfilm über Nadja Bunke kommt jetzt in die Kinos
    Von Arnold Schölzel
  • Ißt du mit?

    Besser, wir fangen mal an: Im Sommertief beim Sommer-Metal – Impressionen vom Wacken Open Air
    Von Frank Schäfer
  • Kein Tag ohne Linie

    Ein Besuch im neuen »Zentrum Paul Klee« in Bern. Es bietet als weltweit größte Sammlung die Chance zu einer kritischen Neuaneignung des Jahrhundertwerkes (1)
    Von Gerhard Wagner