Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • Geheimes Lagersystem

    Menschenrechtler kritisieren illegale US-Gefängnisse. Bagdad will Kriegsrecht verhängen
    Von Rüdiger Göbel/Rainer Rupp
  • US-Exportartikel Abu Ghraib

    Über den Ursprung der Folter: Gefängniswärter als Soldaten, »schwarze Schafe« als Teil des Systems
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Kommandozentrale

    Hintergründe einer »Gemeinsamen Erklärung« von Repräsentanten des militärisch-industriellen Komplexes
    Von Winfried Wolf
  • »Endlich offiziell fremdgehen«

    Gespräch mit Ortwin Passon über Anpassung, rechte Tendenzen und den intellektuellen Notstand in der Lesben- und Schwulenszene.
    Interview: Emanuel Nahrstedt
  • Tariföffnung ohne Not

    Die WSI-Mitteilungen befassen sich in einem Schwerpunktheft mit der Lockerung von Flächentarifverträgen
    Von Marcus Schwarzbach
  • In Sachen Sonnenschutz

    Stiftung Warentest ermittelte fünf falsch angegebene Lichtschutzfaktoren
    Von Helga Schönwald
  • Das Dorf der Märtyrer

    Ein Junitag im französischen Oradour-sur-Glane – 60 Jahre danach
    Von Peter Rau (Fotoreportage)
  • »Frontstädter«

    Aufhebung der Blockade Westberlins vor 55 Jahren
    Von Norbert Podewin
  • Operation »Bagration«

    Am 22. Juni 1944 begann eine der größten Schlachten des Zweiten Weltkrieges.
    Von Kurt Pätzold