75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Filz in Nürnberg

    Der Chef der Bundesanstalt für Arbeit, Florian Gerster, gerät unter Druck
    Von Ulrich Schwemin
  • Scharfmacher

    Führende Medien in den USA wie Washington Post und New York Times plädieren.
    Von Patrick Martin
  • Kuckuck im Krieg

    Popsongs von Bomben und Flucht und Auschwitz: Robert Wyatts »Cuckooland«
    Von Roland Schick
  • Heile, heile Heilsbringer

    Wo ist die Kamera? In seinem neuen Stück schildert Richard Schuberth, wie die Stadt Sarajevo unter die Intellektuellen fiell
    Von Kurt Köpruner
  • Sechs Tonnen Papier

    Werbung bombardiert den Mensch 600 mal am Tag – in Berlin zeigten zwei Straßenkünstler, wie man darauf reagieren kann
    Von Mario Tal
  • Leserbriefe an die junge Welt

    »Ähnlich Pinocchio wandelt der Kanzler auf fremden Pfaden, immer auf der Suche nach seinem eigentlichen politischen Zuhause.«