Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
31.01.2008 / Schwerpunkt / Seite 3

Dokumentation: »Wir sind vorbereitet«

Auszug aus einem Deutschlandfunk-Interview (27.01.2008) mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) zur bevorstehenden Kosovo-Abspaltung

Sie haben erwähnt, daß die EU-Mitgliedsländer sich nicht ganz einig sind in der Frage einer Anerkennung einer eventuellen Unabhängigkeit des Kosovo. Wozu neigt die Bundesregierung?

Ich glaube, wir haben gut daran getan, daß wir in der Vergangenheit keine hypothetischen Fragen gestellt haben und entgegen der Praxis manch anderer Hauptstädte nicht durch öffentliche Erklärungen zur Unzeit Öl ins Feuer gegossen haben. Natürlich bereiten wir uns auf eine Situation vor, und natürlich wissen wir, wie wir uns in einem solchen Fall verhalten müssen. Eine vereinbarte Lösung zwischen Koso...

Artikel-Länge: 1843 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €