3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.01.2008 / Inland / Seite 5

Neue Unruhe nach dem Sturm

»Perspektiventage« in Berlin: Bilanz und Ausblick des Gipfelsturms in Heiligendamm

Peter Steiniger
Die außerparlamentarische Linke sucht nach ihrem Kurs: Hunderte Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet werden bis zum Sonntag im »ND«-Gebäude in Berlin erwartet. Dort wollen sie eine Bilanz der Proteste gegen den G-8-Gipfel im vergangenen Sommer rund um Heiligendamm ziehen und Ziele und Richtung der Bewegung besprechen. Neben bereits Organisierten sind gerade auch jene angesprochen, die während der Gipfelproteste neu dazugestoßen sind.
Nach dem Event der Camps und Barrikaden »war erst mal eine gewisse Ruhe eingetreten«, so Ines Koburger, linksjugend 'solid, auf einer Pressekonferenz am Donnerstag in Berlin. Viele Gruppen seien zu ihren regionalen Aktivitäten zurückgekehrt und hätten die G-8-Proteste se...

Artikel-Länge: 2283 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!