Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
16.01.2008 / Inland / Seite 1

Hessens Linke kontert Kochs Kampagne

Bundestagsfraktion gibt den Wahlkämpfern Rückenwind

Peter Wolter
Die Linke setzt bei der Landtagswahl am 27. Januar in Hessen nach wie vor darauf, erstmals in das Parlament eines westdeutschen Flächenstaates einzuziehen. Die Vorsitzenden der Bundestagsfraktion, Gregor Gysi und Oskar Lafontaine, riefen die Parteimitglieder am Dienstag in Kassel dazu auf, bis zum letzten Tag dafür zu kämpfen. Chancen gebe es auch in Niedersachsen, wo am selben Tag ebenfalls ein neuer Landtag gewählt wird. Einen knappen Monat später wird in Hamburg gewählt – auch dort hat die Linkspartei gute Aussichten, in die Bürgerschaft einzuziehen.

Zum Abschluß einer zweitägigen Fraktionsklausur sagte Lafontaine, Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) se...

Artikel-Länge: 2107 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft