Gegründet 1947 Montag, 8. März 2021, Nr. 56
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
16.01.2008 / Ansichten / Seite 8

Kassandra des Tages: Josef Ackermann

Was ist mit Ackermann los? Hat ihn das Altmännersyndrom des Weltenretters gepackt, sieht er sich als Wächter der europäischen Wirtschaft, oder macht er sich nur wichtig? Eines jedenfalls ist klar: Es sind keine Zeiten für grinsende Finanzjongleure, die die Medien mit Victory-Zeichen beglücken. Seit Monaten warnt der oberste Boß des internationalen Geldkonzerns mit dem etwas deplaziert wirkenden Namen Deutsche Bank öffentlich vor den Folgen der Finanzkrise um den US-Immobilienmarkt. Und das mit durchaus verschiedenen Zungenschlägen.

Erst tat er so, als seien da in den Staaten ein paar Depp...

Artikel-Länge: 1875 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft