3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.01.2008 / Inland / Seite 4

Hautnah die Meinung sagen

Friedensaktivisten wollen Münchner »Sicherheitskonferenz« belagern

Claudia Wangerin
Die Gegner der Münchner »Sicherheitskonfrenz« wollen sich in diesem Jahr querstellen, wenn die Teilnehmer am 9. Februar in ihren Limousinen von der Militärtagung im Bayerischen Hof zum Gala-Diner in der Münchner Residenz fahren.
»Wir werden die Residenz belagern«, kündigte Claus Schreer vom Münchner Bündnis gegen Krieg und Rassismus am Mittwoch vor Medienvertretern an. Die Hauptdemonstration mit rund 5000 Teilnehmern solle zum Odeonsplatz vor der Residenz führen und nicht mehr rund um die Innenstadt wie in den letzten Jahren. »Wir wollen diesen Kriegsplanern und Kriegstrommlern hautnah die Meinung sagen«, erklärte Schreer. Dies sei ordnungsgemäß angemeldet – im Fall eines Verbots wolle man dagegen klagen. Daß es zu Blockaden wie beim G-8-Gipfel in Heiligendamm kommen werde, sei unwahrscheinlich. Es entscheide sich aber auf der Straße.
Das Motto der 44. »Münchner Konferenz für Sicherheitspolitik« am zweiten Februarwochenende heißt »Die Welt im Umbruch – Ve...

Artikel-Länge: 3581 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!