3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.01.2008 / Inland / Seite 2

»Größter Mangel am Bildungssystem ist soziale Auslese«

Die Qualifizierungsinitiative der Bundesregierung ist nicht mehr als die Zusammenstellung schon laufender Aktivitäten. Ein Gespräch mit Nele Hirsch

Ralf Wurzbacher
Nele Hirsch ist bildungs­-politische Sprecherin der Bundestagsfraktion Die Linke

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die sogenannte Qualifizierungsinitiative auf den Weg gebracht – einen Maßnahmenkatalog zur Förderung der frühkindlichen, schulischen bis hin zur beruflichen Bildung. Wie fällt Ihr Gesamturteil aus?

»Die Linke« hält diese Initiative für völlig unzureichend. Was als »millionenschweres Maßnahmenbündel gegen Fachkräftemangel« angekündigt wurde, entpuppt sich als eine Zusammenstellung der ohnehin schon laufenden und bekannten Aktivitäten der Bundesregierung. Weder ist mehr Geld für Bildung vorgesehen, noch erfüllt die Bundesregierung ernsthaft den Anspruch, durch strukturelle Änderungen etwas am größten Mangel des deutschen Bildungssystems zu ändern – nämlich an der sozialen Auslese.

Zentraler Punkt ist der sogenannte Ausbildungsbonus, der insbesondere schwer vermittelbaren Altbewerbern eine Lehrstelle verschaffen soll. Ist das für Sie kein lo...


Artikel-Länge: 3888 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!