3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
09.01.2008 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Menschen hautnah

burn out – wenn nichts mehr geht


Am Ende des Ostblocks gab es eine Theorie, wonach die Planwirtschaft einfach zuviel von den Menschen verlangt: Der natürliche Egoismus der menschlichen Natur werde unterschätzt. Oft wurde damals eine Losung zitiert, die sich nach dem Scheitern der staatssozialistischen Hoffnungen nur noch absurd ausnahm: »Der Sozialismus braucht den ganzen Menschen.« Was der Kapitalismus seinen erfolgreichen Mitspielern abverlangt, das erörtert diese Sendung. Sie könnte auch heißen »Vom Nutzen und Nachteil der Marktwirtschaft für das Leben« oder »Konkurrenz fressen Seele auf«. WDR, 22.30

Auslandsreporter

Zeitbombe Pakistan


Wie sich die Zeiten wandeln: Solange der Kalte Krieg andauerte, war die Zuordnung Pakistans kein Frage. Anders als Indien, dessen demokra...

Artikel-Länge: 2501 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!