75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.01.2008 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Profit geht vor Leben

Siebter Toter nach schwerem Brand im ThyssenKrupp-Stahlwerk Turin. Konzernspitze wegen Sicherheitsmängeln im Visier der Ermittler

Rosso Vincenzo
Der tödliche Unfall im Stahlwerk des ThyssenKrupp-Konzerns in Turin im vergangenen Monat verwandelt sich zunehmend in einen Kristallisationspunkt des Widerstandes gegen die zum Teil lebensgefährlichen Arbeitsbedingungen in Italien. Nach der Beschlagnahme zahlreicher firmeninterner E-Mails durch die örtliche Staatsanwaltschaft zeichnet sich ein Strafverfahren gegen führende Manager des Stahlkonzerns ab.

Sicherheitsmängel

In der Nacht zum 6. Dezember 2007 war in dem Walzwerk für Spezialstahl ein verheerender Brand ausgebrochen, in dessen Folge insgesamt sieben Arbeiter starben. Als Letzter erlag am 30. Dezember der 26jährige Giuseppe De Masi nach mehr als dreiwöchigem Kampf in einer Turiner Spezialklinik seinen Verletzungen. Wie seine Kollegen hatte er bei dem Unfall, den Augenzeugen als »Inferno« bezeichneten, Verbrennungen dritten Grades erlitten. Angehörige, Kollegen, Gewerkschaftsführer und Politiker erhoben schwere Vorwürfe gegen die Konzernführung, di...

Artikel-Länge: 5415 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €