3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
03.01.2008 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Reiseskizzen aus ... Armenien

Früher, als Reisen gefährlich und Bilder schwer herzustellen und zu reproduzieren waren, da standen die Zeichner in hohem Ansehen, die aus fernen Ländern ihre Sicht der Dinge mitbrachten. Nun zeigt Arte Zeichner bei der Darstellung fremder Länder. Doch sind diese Länder heute technisch so leicht zu erreichen, wie Fernsehbilder leicht zu produzieren sind. Die Handzeichung ist das komplizierte Verfahren, über das sich zu berichten lohnt. So konsequent aber, daß die Zeichner sich auch nur auf dem Esel durch die Berge des Kaukasus bewegen durften, ist Arte dann doch nicht. Arte, 20.15

Panorama

Zum Thema des Politikmagazins gehört eines, das sonst selten Platz in den Massenmedien findet: Ausbeutung mitten in Deutschland! Allerdings nicht als erfolgreicher Normalfall, sondern als abscheul...

Artikel-Länge: 2561 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €