Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
27.12.2007 / Feuilleton / Seite 10

Der Populist

Das Klavier liebt dich. Zum Tod von Oscar Peterson

Tom Fuchs
Was Norman Granz im Frühjahr 1949 auf dem Weg zum Flughafen im Radio seines Taxis hörte, ließ ihn auf der Stelle in die City von Montreal zurückkehren. Mit sicherem Instinkt wußte der Konzertveranstalter sofort, daß sich hier Großes ankündigte. Er sollte Recht behalten: Die Karriere des kanadischen Jazzpianisten Oscar Peterson umspannte einen Zeitraum von nahezu sechs Jahrzehnten. Noch am selben Abend suchte der Impresario Peterson in der »Alberta Lounge« auf, gratulierte ihm zu seinem formidablen Vortrag und bewegte den damals 24jährigen zum Abschluß eines Vertrages, der eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit besiegelte.

Noch im selben Jahr erlangte Oscar Peterson von einem Tag auf den anderen mit einem Auftritt in der New Yorker Carnegie Hall landesweite Bekanntheit. Tourneen mit dem revue-ähnlichen Programm »Jazz At The Philharmonic« (JATP) und zahlreiche Schallplattenaufnahmen machten den Namen Oscar Peterson zu einem Markenzeichen auch für eine H...

Artikel-Länge: 3665 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €