75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.12.2007 / Inland / Seite 8

»Verordnete Feststimmung ist eine schwere Belastung«

Vor allem sozial Schwache fühlen sich an den Feiertagen einsam. Viele von ihnen brauchen konkrete Hilfe. Ein Gespräch mit Reinhold Bianchi

Gitta Düperthal
Reinhold Bianchi ist Psychoanalytiker in Freiburg

Die besinnlichen Tage zwischen Weihnachten und Neujahr haben schon manchen um die Besinnung gebracht«, spottete der Satiriker Joachim Ringelnatz. Wie sehen Sie als Psychoanalytiker die Wirklichkeit des Fests der Liebe?

Das Zelebrieren von Weihnachten ist heute wohl durch extremen Konsumdruck und Kaufrausch sowie massiven psychischen Streß gekennzeichnet. Für den Handel ist das Weihnachtsgeschäft »alle Jahre wieder« ein Umsatzhöhepunkt. Mit seinen christlichen Ursprüngen hat der Rummel jedoch nichts mehr zu tun, er ist sinnentleert, es gibt keinen inneren Bezug mehr dazu. Und die Werbung nutzt diese Kulisse zu einer wochenlangen Dauerberieselung, damit die Menschen Weihnachten als Fest der Supergeschenke und der verordneten Freude empfinden. Weder das eine noch das andere ist einlösbar – kein Wunder also, daß es bei vielen zu Depressionen und Abstumpfung kommt.

Das Fest der Freude endet häufig im Strei...


Artikel-Länge: 3051 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €