Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
30.11.2007 / Ausland / Seite 1

Putin kämpft um jede Stimme

Rußlands Präsident ruft vor Parlamentswahl zur Stimmabgabe für seine Partei auf und warnt vor Chaos

Drei Tage vor der Parlamentswahl in Rußland hat Präsident Wladimir Putin die Bürger eindringlich gebeten, zur Wahl zu gehen und seine Partei zu unterstützen. »Ich rufe Sie dazu auf, wählen zu gehen und für Einiges Rußland zu stimmen«, sagte er am Donnerstag in einer Fernsehansprache. Putin, der laut Verfassung im März nicht für eine weitere Amtszeit als Staatschef kandidieren darf, geht am Sonntag als Spitzenkandidat für seine Partei ins Rennen. Das Ergebnis der Parlamentswahl werde »ohne Zweifel« den Ton für die Wahl eines neuen Staatsoberhaupts im kommenden Frühjahr angeben, sagte Putin weiter.

In der Ansprache warnte Putin vor ...

Artikel-Länge: 2005 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €