Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
30.11.2007 / Ausland / Seite 7

In neuen Kleidern

Pakistan: Musharraf erstmals als ziviler Präsident vereidigt. Aufhebung des Ausnahmezustands steht weiter aus

Hilmar König, Neu-Delhi
Nach der Vereidigung als ziviles Staatsoberhaupt Pakistans erklärte Präsident Pervez Musharraf am Donnerstag in Islamabad: »Das ist ein Meilenstein im Übergang Pakistans zu einer kompletten Essenz von Demokratie... Wir wollen Demokratie, Menschenrechte, Bürgerfreiheiten, aber wir wollen es auf unsere Art machen. Wir verstehen unsere Gesellschaft, unser Umfeld besser als jeder im Westen.« Damit scheint die erwartete Aufhebung des Ausnahmezustands vorerst zu den Akten gelegt.

Musharraf hatte die Uniform, nach eigenem Bekunden seine »zweite Haut«, am Vortag nach 46 Jahren Militärdienst und acht Jahren als Putschgeneral an den Nagel gehängt. »Diese Armee ist mein Leben. Diese Armee ist meine Leidenschaft«, bekannte er zum Abschied und machte damit zugleich klar, daß seine Verbindungen zum Militär nicht abreißen werden. Ohnehin hatte Generalstaatsanwalt Malik Abdul Qayum am Mittwoch erklärt, in seiner Kapazität als Staatspräsident bleibe Musharraf der Oberbefe...

Artikel-Länge: 3532 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €