Gegründet 1947 Montag, 22. Juli 2019, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
07.11.2007 / Ausland / Seite 7

Flutwelle vernichtet mexikanisches Dorf

Ostuacan. Eine gewaltige Flutwelle hat im Süden Mexikos ein ganzes Dorf weggespült. Das Ausmaß der Katastrophe war am Dienstag noch unklar, mindestens 16 der 600 Bewohner wurden vermißt. Die Menschen in San Juan Grijalva wurden in der Nacht zum Montag von einem gewaltigen Donnergrollen geweckt. Ein nahegelegener Berghang rutschte in den Grijalva, einen Hochwasser führenden Fluß. Dadurch wurden zwei Flutwellen ausgelöst, die das Dorf in Chiapas unter sich begruben. Der 21jährige Bauer Domingo Sanchez rettete sich mit seiner Frau, seiner Mutter und einem Cousin auf einen Berg. »...

Artikel-Länge: 1841 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €