3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.10.2007 / Ausland / Seite 8

»Arbeiter werden belogen, betrogen und ausgebeutet«

Beschäftigte aus Rumänien streiken auf Baustelle in Ratingen, weil sie keinen Lohn bekommen haben. Ein Gespräch mit Matthias Kirchner

Ralf Wurzbacher
Matthias Kirchner ist Generalsekretär des Europäischen Verbands der Wanderarbeiter (EVW) mit Sitz in München

Seit mehreren Tagen geht fast nichts mehr auf einer Baustelle in Ratingen bei Düsseldorf, weil 21 rumänische Wanderarbeiter im Streik sind. Was ist vorgefallen?

Es geht um den Erweiterungsbau für das St.-Marien-Krankenhaus in Ratingen. Einige der Rumänen sind dort bereits seit Mai beschäftigt, andere nicht ganz so lange. Zuletzt haben die Betroffenen im Juli Geld für ihre Arbeit gesehen. Von da an hat der Subunternehmer jede weitere Zahlung eingestellt.

Um wieviel Geld geht es?

Wir, das heißt der Europäische Verband der Wanderarbeiter und die IG BAU, haben den Hauptauftragnehmer, eine Firma aus Hückelhoven, am vergangenen Samstag per Fax für offene Nettolöhne in Höhe von 67000 Euro haftbar gemacht. Bis zum Juli sind lediglich 37000 Euro ausgezahlt worden.

In welcher Lage befinden sich die Betroffenen?

Die Rumänen sind inzwischen völlig mittellos un...




Artikel-Länge: 4153 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!