75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.10.2007 / Thema / Seite 10

Vorzugsaktie funktioniert

Eine Replik auf Winfried Wolf

Hermann Scheer
Manchmal sieht man Gegensätze, wo keine sind. Winfried Wolf, der am 29./30. September in der jungen Welt unter dem Titel »Fauler Kompromiß« über das Volksaktienmodell für die Bahn geschrieben hat, entstammt den Reihen der Privatisierungsgegner – das jedoch trifft auf mich auch zu und daran hat sich bis zum heutigen Tag nichts geändert. Das von Andrea Ypsilanti, Thilo Sarrazin und mir vorgeschlagene Modell der stimmrechtslosen Vorzugsaktien (»Volksaktien«) hat nichts mit der Privatisierungsphilosophie und nichts mit dem Privatisierungsmodell der Bundesregierung zu tun. Im Gegenteil: es ist dazu gedacht, sowohl Renditedruck als auch den Einfluß privater Großaktionäre von der Bahn fernzuhalten. Deshalb kann und wird es auch von Privatisierungsgegnern mitgetragen. Es steht nicht im Gegensatz zu deren Position.

Das gilt vor allem deshalb, weil wir mit diesem Modell ein Junktim verbunden haben. Im Parteivorstand der SPD habe ich, zusammen mit 17 anderen ...

Artikel-Länge: 10703 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €