75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.10.2007 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Starke Minderheiten

Besser mobilisieren, konsequenter vertreten: In den USA wollen Aktivisten gewerkschaftliches Alleinvertretungsrecht in Betrieben kippen

Kurt Stand, Petersburg/Virginia
Im August wandten sich neun Gewerkschaften mit dem Antrag an die Nationale Arbeitsbehörde (National Labor Relations Board – NLRB), die Anerkennung von »Minderheitsgewerkschaften« zu gestatten. Das sind Gewerkschaften, die nur die Unterstützung eines Teiles der Belegschaften vorweisen können, die zu organisieren sie vorhaben. Der Vorschlag ist eine notwendige Rückkehr der gewerkschaftlichen Opposition zu einer Regelung aus der Vergangenheit. Die Aufsplitterung der traditionellen Belegschaften großer Unternehmen durch zunehmenden Einsatz von Leiharbeitern erschwert gewerkschaftliche Kampagnen zur Gewinnung neuer Mitglieder. Hinzu kommt, daß die meisten Arbeiter infolge von Personalabbau und hoher persönlicher Verschuldung stark verunsichert sind. Staat und Unternehmen sind gewerkschaftsfeindlich, Aktivitäten der »Unions« beschränken sich vielerorts auf diejenigen, die ohnehin bereits organisiert sind.

Minderheitsgewerkschaften sind nach dem US-Bundesarbeitsr...

Artikel-Länge: 4393 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €