75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.09.2007 / Schwerpunkt / Seite 3

Danke, Häftling 58866

Ein letztes Salud dem Spanienkämpfer, Auschwitz- und Buchenwald-Überlebenden Kurt Julius Goldstein

Hans Daniel
Welch ein Leben hat sich am Abend des 24. September 2007 in Berlin erfüllt! Mit Kurt Julius Goldstein hat uns einer der letzten aktiven Kämpfer gegen den Faschismus, ein Aufklärer im besten Sinn, ein unermüdlicher Warner vor Krieg und Faschismus verlassen. Wie haben wir gebangt, als wir von seinem Schwächeanfall während seiner Reise ins baskische Guernica hörten, wohin er als Repräsentant des Internationalen Auschwitzkomitees zu den Gedenkfeiern zum 70. Jahrestag der Zerstörung dieser Stadt durch die deutsche »Legion Condor« im April 1937 eingeladen war. Tage zuvor hatte er noch einer Tagung des Auschwitzkomitees am Ort des einstigen faschistischen Konzentrationslagers teilgenommen. Mit Spanien und Auschwitz sind auch schon zwei herausragende Stationen benannt, die im vorigen Jahrhundert das Leben dieses Mannes geprägt haben, ihm nie aus dem Herz gegangen sind.

Stationen des Exils

»Das reicht für drei Leben« titelte diese Zeitung, als der am 3. November ...

Artikel-Länge: 6831 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €