3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.09.2007 / Politisches Buch / Seite 15

Medizinische und pädagogische Zusammenarbeit für Kinder in der DDR

Horst Jäkel
Vier ostdeutsche Ärztinnen berichten in »Gesundheit, Entwicklung und Erziehung in der frühen Kindheit« über ihre wissenschaftliche und praktische Tätigkeit in Kindereinrichtungen der DDR. Die Autorinnen heben vor allem die Bedeutung von medizinischer und pädagogischer Zusammenarbeit, von Kindereinrichtungen und Familien für die Entwicklung von frühester Kindheit und den Beitrag von Eva Schmidt-Kolmer (1913–1991) hervor, der Begründerin der interdisziplinären Forschung zur frühkindlichen Erziehung. Die Autorinnen geben fundierte Empfehlungen für die Anwendung dieser Erkenntnisse und Erfahrungen für die Zukunft – auch in der BRD.

Aus der Fülle der von ihnen aufgeführten Fakten, Zusammenhänge und Probleme seien hier einige herausgegriffen: 1989 waren 89 Prozent der Frauen in der DDR berufstätig; 80 Prozent der Kinder des entsprechenden Alters besuchten eine Kinderkrippe, 95 Prozent einen Kindergarten. 80 Prozent der Kinder bis zum zehnten Lebensjahr gingen ...

Artikel-Länge: 2992 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!