3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.09.2007 / Feuilleton / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Kriegshorn

Zu jW vom 19. September: »Jung stellt Freikorps auf«

Die Schwarze Reichswehr läßt grüßen. Mit einem Unterschied zu 1919: Durch die Regierungskriminalität soll der gesetzliche Rahmen für den Staatsterror komplettiert werden. Auf die SPD würde ich mich nicht verlassen, das zu verhindern. Auch wenn sich im Moment noch die Bundestagsabgeordneten mit dem SPD-Parteibuch sträuben und die Vorhaben von Jung und Schäuble Verfassungsbruch nennen. Ich sehe sie am Ende in der typisch sozialdemokratischen Politiktradition einknicken, wenn, ja, wenn der selbst herbeigeführte Kriegsnotstand (sie kennen nur noch Deutsche auf dem Kanonentablett des Finanzkapitals wie einst der Kaiser) es erfordert, weil man eben nicht aus Afghanistan abzieht und um des Expansionsstreben willens auch sonstwo in aller Welt nicht geneigt ist, die Friedenspfeife zu rauchen, sondern mit Inbrunst das Kriegshorn bläst. Selbst die Grünen haben in der Vergangenheit bewiesen, wie schwarz...

Artikel-Länge: 6573 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!