75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.09.2007 / Antifa / Seite 15

Kampf um die Schulen

Sachsen-NPD startet Jugendzeitung mit 30 Auflage – weitgehend unbehelligt von antifaschistischen Protesten

Markus Bernhardt
Ab Donnerstag will die neofaschistische NPD in Sachsen gezielte Werbemaßnahmen vor Schulen durchführen. Dafür hat die Partei eigenes eine Schülerzeitung namens »Perplex - jung, frech, deutsch« entwickelt, die mit einer Auflage von insgesamt 30000 Exemplaren sachsenweit an Schülerinnen und Schüler verteilt werden soll.
»Vom Freistaat zum Geisterstaat. Mitteldeutschland droht die Entvölkerung«, »Die Regierung betrügt. Sachsens Jugendliche von Perspektivlosigkeit und Sparmaßnahmen bedroht« und »Der Krieg, der viele Väter hatte. Handreichung für eine spannungsgeladene Geschichtsstunde«, lauten nur einige der in der NPD-Postille behandelten Themen, die jW bereits vorliegt.
Von Schwierigkeiten mit Schulleitungen, die die Verteilaktion der Neofaschisten behindern könnten, geht die NPD indes nicht aus. Schließlich würde man die Schülerzeitung nur vor den Schulhöfen und an in der Nähe von Schulen gelegenen Bus- und Bahnhaltestellen verteilen, erklärte Andreas Storr...

Artikel-Länge: 3202 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €