75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.09.2007 / Inland / Seite 4

Diagnose: Bildungsnotstand

OECD bescheinigt Deutschland erneut Rückständigkeit bei Zahl junger Akademiker und in Sachen Chancengleichheit. Bildungsministerin kündigt »Qualifizierungsoffensive« an

Jana Frielinghaus
Angel Gurría ist ein höflicher Mann, und so hört sich immer noch recht freundlich an, was eigentlich ein vernichtendes Urteil ist. Der Generalsekretär der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, OECD, stellte am Dienstag in Berlin deren siebten Jahresbericht unter dem Titel »Bildung auf einen Blick« und dessen Ergebnisse für die Bundesrepublik vor. Zu seiner Linken saß Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU), rechts von ihm der Berliner Bildungssenator Jürgen Zöllner (SPD), amtierender Präsident der Kultusministerkonferenz.

Angesichts der präsentierten Ergebnisse – weit unterdurchschnittlicher Anteil von Jungakademikern, extrem schlechter Zugang von Kindern aus sozial schwachen und Familien mit Migrationshintergrund zu höherer Bildung – wirkte die Ministerin im Unterschied zu vorangegangenen Jahren eher kleinlaut. Die Ergebnisse der Studie zog sie, anders als in vorangegangenen Jahren, nicht in Zweifel. Statt dessen erklärte...

Artikel-Länge: 5454 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €