3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.09.2007 / Inland / Seite 5

Wem gehört die Wanze?

Berliner Landeskriminalamt bezichtigt Antifaschisten wegen Teilnahme an einer Versteigerung der Hehlerei. Wer Anspruch auf den Peilsender hat, ist ungeklärt

Markus Bernhardt
Knapp zwei Monate nach der Versteigerung eines Peilsenders des Bundeskriminalamtes (BKA) in Berlin haben die Sicherheitsbehörden Ermittlungen gegen mindestens zwei Berliner eingeleitet. Die Wanze – bestehend aus einem mit Gaffaband umwickelten Batterieblock, einer Sendeeinheit und einer Antenne – war nur wenige Tage nach einer Großrazzia des BKA am PKW eines Globalisierungskritikers gefunden worden. Die Durchsuchungsaktion am 9. Mai diesen Jahres hatte vor allem G-8-Gegnern gegolten.

Nachdem der PKW-Besitzer den Fund des Senders öffentlich gemacht hatte, forderte ihn ein Beamter des BKA auf, diesen umgehend zurückzugeben. Statt in der Behörde landete das Abhörgerät im Berliner Kulturzentrum Kato. Dort wurde der Peilsender am 7. Juli im Rahmen einer von der Antifaschistischen Linken Berlin (ALB) veranstalteten Gala versteigert. Der Erlös – immerhin 3800 Euro – wurde Globalis...

Artikel-Länge: 2745 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!