3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.09.2007 / Schwerpunkt / Seite 3

Im Minutentakt

Die Betreuung Pflegebedürftiger ist für die Kommunen ein lästiger Kostenfaktor und für private Anbieter eine Goldgrube. Verlierer sind Patienten und Beschäftigte

Rainer Balcerowiak
Bertha W. (*) hat Glück. Zweimal in der Woche bekommt die stark in ihrer Mobilität eingeschränkte und leicht verwirrte Frau Besuch von Ralph K. (*). Der arbeitslose Kunstpädagoge ist als »Ein-Euro-Jobber« bei einem freien Träger eingesetzt und besucht pflegebedürftige Menschen. Mal geht er mit ihnen spazieren, mal sitzt er in der Küche und unterhält sich oder erledigt alltägliche Besorgungen. Die professionelle Pflegekraft, die die 84jährige Frau versorgt, hat dafür keine Zeit und ist in der Regel froh, wenn sie die vorgegebenen Betreuungsleistungen in der veranschlagten Zeit schafft, denn ihr Tagesplan ist äußerst verdichtet.

Wer ausschließlich auf die Leistungen aus der Pflegeversicherung angewiesen ist und nicht über größere Einkünfte verfügt, muß mehr als nur seine gesundheitlichen Einschränkungen ertragen. Der Leistungskatalog der Pflegeversicherung nach Kapitel 11 des Sozialagesetzbuches ist gnadenlos. Jede Dienstleistung von »Waschen, Duschen, Bade...

Artikel-Länge: 5021 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!