5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
31.07.2007 / Ausland / Seite 1

NATO will smarter bomben

Einsatz kleinerer Bomben in Afghanistan geplant. Bundesregierung will weitere Soldaten in den Krieg schicken

Tote Zivilisten sind schlecht fürs Image, die NATO will daher in Afghanistan kleinere Bomben einsetzen. Ihr Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer sagte in der Financial Times, die Anzahl der bei den Kämpfen zwischen der westlichen Militärallianz und den Taliban ums Leben gekommenen Zivilisten habe dem Ansehen der NATO geschadet. Durch die »smart-bombs« soll nun die Zahl der zivilen Opfer gesenkt werden. Allerdings könne nicht ausgeschlossen werden, daß weiterhin Unschuldige getötet werden, stellte de Hoop Scheffer klar. Die Zeitung zitierte zudem einen NATO-Diplomaten mit den Worten: »Wenn Sie...

Artikel-Länge: 1891 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €