75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.07.2007 / Ausland / Seite 6

Abkehr von kolonialer Sichtweise

Sozialismus in Venezuela: Chávez plädiert für eine eigene Doktrin. Diskussion um Marxismus-Leninismus

André Scheer
Neben der Vereinten Sozialistischen Partei Venezuelas (PSUV), deren Gründungsparteitag im September beginnen soll, kann es nach Ansicht von Venezuelas Präsident Hugo Chávez durchaus weitere Parteien geben, die den revolutionären Prozeß in dem südamerikanischen Land unterstützen. Das betonte der Präsident in seiner wöchentlichen Fernsehsendung »Aló, Presidente«. Zwar wiederholte er seine Einladung an die Kommunisten und die so­zialdemokratisch orientierten Parteien PPT und Podemos, sich der PSUV anzuschließen, betonte aber zugleich, daß es das Recht dieser Organisationen sei, ihre Parteien beizubehalten.
Erstmals räumte Chávez dabei ein, daß es gute Gründe geben könnte, sich nicht der PSUV, sondern einer anderen Organisation anzuschließen. Als Christ, so Chávez, spreche er sich dafür aus, daß »unser Sozialismus christlich und bolivarisch sein« müsse, »nicht marxistisch-leninistisch«. Und weiter: »Wenn die Kommunistische Partei weiter dem Ansatz des Marxismu...

Artikel-Länge: 3218 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €