75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.07.2007 / Inland / Seite 1

NATO will mehr Soldaten für Afghanistan

Friedensbewegung fordert Truppenabzug vom Hindukusch und mobilisiert nach Berlin

Wera Richter
Unübersichtlich« fand das Auswärtige Amt am Mittwoch nachmittag die Nachrichtenlage bezüglich eines in Afghanistan entführten deutschen Journalisten. Während der Gouverneur der nordafghanischen Provinz Kunar mitteilte, der Journalist sei wieder frei, wollte Außenamtssprecher Martin Jäger nicht bestätigen, daß der vermißte Stern-Reporter Christoph Reuter wieder in Freiheit sei. Der Stern stellte schließlich klar, daß dieser nie entführt worden war.

Bei all dem Durcheinander steht fest: Das Kriegstrommeln geht weiter. Am Mittwoch sprach sich auch Bundesentwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) für den Verbleib der Bundeswehr am Hindukusch aus. Ein m...

Artikel-Länge: 2093 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €