Gegründet 1947 Montag, 24. Juni 2019, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
18.07.2007 / Ausland / Seite 6

Neue Kämpfe in Oaxaca. Polizeigewalt gegen Demonstranten

Timo Berger
Oaxaca. In der Hauptstadt des gleichnamigen mexikanischen Bundesstaates sind die Proteste gegen die Regionalregierung mit unerwarteter Härte wiederaufgeflammt. Am Montag kam es zu Zusammenstößen zwischen der Polizei und Hunderten Demonstranten, darunter Lehrer und Mitglieder der »Volksversammlung der Völker Oaxacas« (APPO). Die APPO ist ein linksgerichteten Zusammenschluß von mehr als 350 Gruppierungen, darunter Gewerkschaften, Bauern- und Ureinwohnerorganisationen. Vergangenes Jahr hielt die APPO Teile von Oaxaca mehrere Monate la...

Artikel-Länge: 1702 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €