Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
17.07.2007 / Feuilleton / Seite 13

Verlorene Paradiese

Ein Künstlerbuch zur Sommerfrische

Lena Koroljova
Manche Begriffe sterben aus, verschwinden unmerklich wie der kaum flugfähige Riesenvogel Dodo. Das letzte Exemplar dieser Gattung soll im 17. Jahrhundert von einem spanischen Conquistadoren erschlagen worden sein. Für vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten existieren rote Listen: der Pandabär, das Knabenkraut, der chinesische Flußdelphin stehen darauf. Allerdings wird für jede verschwindende Tierart mindestens eine neue entdeckt.

Eine rote Liste aussterbender Begriffe existiert nicht, aber es gibt von Zeit zu Zeit Diskussionen darüber, welcher Begriff aus dem Duden verbannt werden soll. »Sommerfrische« ist ein solcher Kandidat. Man assoziiert dazu bürgerliche heile Welten, englische Gärten, Strandaufenthalte mit Sonnenschirmen und Damen in langen Kleidern und eine Zeit, in der der Sex n...

Artikel-Länge: 2506 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €