Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
16.07.2007 / Sport / Seite 16

Überschallhilfe

Äpfel in apfelförmigen Zelten: Die Fitneß-Initiative »mach2« tourt durch die BRD

Klaus Weise
In einerAffenhitze wurde am Wochenende am Hauptbahnhof in Berlin Beachvolleyball gespielt, am Kurfürstendamm konnte man durch Südafrika radeln oder durch US-Canyons fliegen. Und dabei Äpfel essen. Zwei Zelte der Initiative »mach2. Besser essen. Mehr bewegen« standen in der Hauptstadt. Seit Anfang Mai sind sie bundesweit unterwegs. Die gemeinsame Initiative von Gmünder Ersatzkasse (GEK), sechs Landessportbünden und dem Institut »Richtig Essen« greift ein Thema auf, das »en vogue« ist, beläßt es aber nicht bei Appellen.

Virtuelle Bewegungsmöglichkeiten sollen mit ihren exotischen Reizen den Quälfaktor vergessen machen. Die beiden apfelförmigen Zelte, mit denen die Roadshow der Initiative durch die Republik reist, sind den Themen Bewegung und Ernährung gewidmet – nicht lehrerhaft mit erhobenem Zeigefinger, sondern zum Mitmachen und Miterleben. Das macht für Dieter Hebel, GEK-Vorstandsvorsitzender und »mach2«-Erfinder, den Unterschied. Die Initiative greift e...

Artikel-Länge: 3306 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €