Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
16.07.2007 / Sport / Seite 16

Aus der Kinderschokoladewerbung

Der gesäuberte Radsport hat ein Gesicht

Marek Lantz
Le Grand-Bornard. Der Heiland war gelandet und beim ZDF machte man gleich Nägel mit ganz großen Köpfen: »Die deutsche Siegesflagge weht am französischen Nationalfeiertag«, blökte das Moderatorentandem, als auf der Schlußabfahrt der ersten Alpenetappe nach Le Grand-Bornard allmählich klar wurde, daß Linus Gerdemann nach dem Etappengewinn im Gelben Trikot fahren würde.

Für das hierzulande gebremste Interesse am Radsport ist die Triumphfahrt des 24jährigen Münsteraners im Magenta-Leibchen eine Art positiver Supergau, der größte anzunehmende Glücksfall. »Doping war gestern. Jetzt ist Gelb«, titelte Spiegel online. T-Mobile-Teamchef Bob Stapleton warf sich in Pose: »Das ist auch ein Sieg für den Radsport insgesamt.«

Vorzüglichen Radsport hatte Gerdemann zuvor fraglos geboten. Mit einer 15köpfigen Ausreißergruppe war er dem Peloton davongefahren, um beim Aufstieg zum Col de la Colombiere, der ersten ernsthaften...



Artikel-Länge: 2839 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €