Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
14.07.2007 / Ansichten / Seite 8

Zurück zu Clinton?

Bush mit dem Rücken zur Wand

Werner Pirker
George W. Bush wird als gescheiterter Präsident in die Geschichte eingehen. Er hat nicht nur einen Krieg verloren, sondern auch einen Großteil des außenpolitischen Kapitals, das ihm sein Vorgänger hinterlassen hat, verspielt. Unter William Clinton wurde die globale Führungsrolle der USA weniger lautstark in Anspruch genommen, dafür aber um so wirksamer ausgeübt und – siehe Jugoslawien-Krieg – als westliches Gemeinschaftsunternehmen vermittelt. Bush hat den 11. September-Effekt zwar gnadenlos für seine Kriegspolitik auszunutzen verstanden, dabei aber das Gegenteil des Erstrebten bewirkt.
Das Ansehen der USA hat einen neuen Tiefpunkt erreicht. Die großmachtchauvinistische Stimmung im Land ist in Resignation umgeschlagen. Das von den neokonservativen Vordenkern entworfene »Projekt für ein neues amerikanisches Jahrhundert« hat sich fürs ers...

Artikel-Länge: 2636 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €