Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Sa. / So., 30. / 31. Mai 2020, Nr. 125
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
11.07.2007 / Ausland / Seite 7

Zweierlei Maß

Ein Scheich nimmt Stellung zu Entführungen in Gaza

Karin Leukefeld
Der Umgang des Westens mit der Entführung des vor einer Woche freigelassenen BBC-Gaza-Reporters Alan Johnston sei »reine Heuchelei«. Diese Meinung vertrat in einem am Montag von Al Dschasira International veröffentlichten Interview der Chef des palästinensischen Dogmush-Clans in Gaza, Scheich Saleh Dogmush. Die Aufregung zeige, wie sehr die »internationale Gemeinschaft« mit zweierlei Maß messe. Israel »verhaftet Leute links, rechts und aus der Mitte, indem es sie des Terrorismus bezichtigt«, so der Scheich, und darüber würde niemand sich aufregen. Sobald aber ein »Mann aus dem Westen« betroffen sei, »hält die ganze Welt den Atem an und sieht hin«.
Tatsächlich beschäftigte das Schicksal Alan Johnston westliche Medien über die 16 Wochen, während derer er sich in den Händen des Dogmush-Clans befand. Und richtig ist zudem...

Artikel-Länge: 2575 Zeichen

Dieser Beitrag gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €