Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 21. Oktober 2021, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
06.07.2007 / Sport / Seite 16

Auferstanden aus Ruinen

Wegen sinkender Schülerzahlen stehen in Berlin immer mehr Schulturnhallen leer

Klaus Weise
Am Sonntag wird in der Glogauer Straße im Berliner Stadtteil Kreuzberg das Akrobatikzentrum der Turngemeinde in Berlin (TiB) eingeweiht. Na und? Sigrid Klebba, stellvertretende Bürgermeisterin des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg und für den Sport zuständige Stadträtin, Uwe Hammer, LSB-Präsidiumsmitglied Sportstätten, Joachim Uffelmann, Vorsitzender der Bezirks-Sportarbeitsgemeinschaft und TiB-Vize Udo Haberer sind sich einig: Das ist »ein Mutmacher für alle Vereine in Berlin«.

Mit dem neuen Akrobatikzentrum des ältesten Sportvereins der Hauptstadt gelang es, eine aufgegebene Schulturnhalle für den Sport zu erhalten. Nach S...

Artikel-Länge: 1982 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €