75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.06.2007 / Schwerpunkt / Seite 3

Verkauf der Bahnhöfe: Alles halb so schlimm?

Winfried Wolf
Es gibt Stimmen, die sagen: Viele dieser Bahnhöfe machen heute keinen Sinn. Und dort, wo diese »Empfangsgebäude« weiter für den Schienenverkehr sinnvoll sind, können private Investoren die Bahnhöfe aufmöbeln. Da entstehen dann Erlebniswelten und hübsche Caffè-Latte-Bistros. Die »Allianz pro Schiene« fordert einen »Bahnhofspakt«; die Bahnhofsgebäude müßten »den Kommunen in einem ... transparenten Verfahren zum Kauf angeboten werden«.

Was ist, wenn die Kommunen für solche Käufe schlicht kein Geld haben – zumal die DB AG gerade die zum Verkauf anstehenden Gebäude systematisch verfallen ließ und im Fall einer Übernahme erhebliche Sofortinvestitionen anstehen würden?

Vor allem aber wird bei dieser Argumentation von der Funktion der Bahnprivatisierung abgesehen. Der aktuell anstehende Ve...



Artikel-Länge: 2461 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €