3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.06.2007 / Inland / Seite 2

»Die Wut der Bauarbeiter ist groß«

IG BAU kämpft um Erhalt des bundesweiten Tarifvertrags. Auch Mindestlohn steht auf dem Spiel. Ein Gespräch mit Klaus Wiesehügel

Daniel Behruzi
Klaus Wiesehügel ist Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bauen, Agrar, Umwelt (IG BAU)

Seit Wochen wird im Baugewerbe Niedersachsens und Schleswig-Holsteins gestreikt, um die dortigen Unternehmerverbände zur Annahme des in der Tarifrunde erfolgten Schlichterspruches zu zwingen. Wie ist die Resonanz auf Ihren Aufruf?

Mit der bisherigen Beteiligung sind wir sehr zufrieden. Der Streik wächst von Tag zu Tag. Die Wut der Bauarbeiter ist groß, weil in ihrem Bereich die Löhne nicht wie anderswo erhöht werden sollen.

Am Donnerstag waren 1450 Beschäftigte auf über 200 Baustellen an dem Ausstand beteiligt. Wie weit können die Aktionen in diesem mittelständisch geprägten Bereich noch ausgedehnt werden?

Wir machen das in kleinen Schritten. Wo das Ende ist, kann man noch nicht genau sagen. Wichtig ist jetzt, daß wir die zweite Streikwoche am Montag mit den gleichen Zahlen beginnen und sie in der Woche noch einmal steigern. Dabei wollen wir insbesondere die ...

Artikel-Länge: 4111 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!