75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.05.2007 / Schwerpunkt / Seite 3

Caudillo-Phantasien

Spiegel online macht’s möglich: Wie Hugo Chávez zum Objekt exlinker Abschwörungsbedürfnisse wird

Christoph Twickel
Schwer bewaffnet: Venezuelas Nationalgarde im Einsatz gegen demonstrierende Studenten«, kommentierte das Internetportal Spiegel Online gestern ein Foto von ballerndern Uniformträgern. Tatsächlich zeigte das Bild – an den Schulterklappen leicht zu identifizieren – eine Einheit der Stadtpolizei »Policia Metropolitana«, die beim Putsch gegen Präsident Hugo Chávez im Jahre 2002 als Schutztruppe der Opposition agierte. »RCTV war der letzte landesweit zu empfangende oppositionelle Sender«, behauptete ein weiterer Artikel auf Spiegel Online, der mit den Agenturkürzeln »ffr/dpa/AFP« gezeichnet war.

Nun erfährt jeder, der »googlen« kann, in drei Minuten, daß Venezuelas Medienlandschaft von privaten TV- und Radioanstalten sowie Zeitungen dominiert ist, die dezidiert regierungskritisch berichten. Daß bei internationalen Bild- und Nachrichtenagenturen und ihren Abnehmern schamlose Wurstigkeit angesagt ist, wenn es um Sensationsmeldungen aus Ch...

Artikel-Länge: 2924 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €