3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 16. September 2021, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.05.2007 / Kapital & Arbeit / Seite 8

»Viele steigern sich in ein Durchhaltesyndrom«

Leistungsdruck und Konkurrenzkämpfe am Arbeitsplatz führen immer häufiger zu Depressionen. Ein Gespräch mit Wolfgang Hien

Jan Eisner
Wolfgang Hien ist Lehrbeauftragter der Universität Bremen für Public Health und Autor der Zeitschrift Gute Arbeit. Dort hat er zuletzt eine Studie über den Zusammenhang von Depressionen und Arbeitsbedingungen veröffentlich

Die Geschäftsführerin des Allensbach-Instituts, Renate Köcher, schreibt in der WirtschaftsWoche (21/07), die Stimmung in der Bevölkerung werde angesichts des Wirtschaftswachstums mit jedem Tag besser; die Mehrheit rechne mit einem anhaltenden konjunkturellen Aufwärtstrend. Gibt es noch Gründe, depressiv zu sein?

Das sind für mich keine ernstzunehmenden Daten. Das sind Telefonumfragen mit einer hohen Selektion sozial bessergestellter Personen. Derartige Meldungen sagen nichts über die Befindlichkeiten vieler Menschen in diesem Land – und die schauen durchaus nicht so optimistisch in die Zukunft, wie die öffentliche Meinungsmache es glauben machen will.

Wo liegen die größten Risikofaktoren für Depressionen und andere psychische Störunge...


Artikel-Länge: 4505 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!