3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.05.2007 / Feuilleton / Seite 12

Kreuzberg im O-Ton

Helmut Höge
Die Stadtforscher werden immer mehr. Meistens widmen sie sich den »sozialen Brennpunkten: z.B. Rolf Lindner von der Humboldt-Universität, der zuletzt ein Buch über die (angloamerikanische) Vorgeschichte dieser Art von Forschung veröffentlichte, die zunächst aus der Angst des Bürgertums vor den »gefährlichen Klassen« in den Slums und Ghettos entstand. Lindners Werk trägt den von Lou Reed stammenden Titel: »Walk on the wild side«. Demnächst will er sich zusammen mit seinen Studenten drei Berliner Soziotope im Vergleich vornehmen: Die Karl-Marx-Straße (West), die Ackerstraße (Ost) und die Adalbertstraße (Ost und West). Eine Stadtentwicklungsforscherin und ich kümmern uns gerade um die Kreuzberger Waldemarstraße. Über diese »Problemzone« veröffentlichte die Spiegel-Journalistin Marie-Luise Scherer bereits 1987 eine lange Reportage.

Während die Autonomen und die Rocker-Szene dort nahezu verschwunden ist, hat sich das türkische Leben in dieser Straße fest etabl...

Artikel-Länge: 3777 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!