3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 6. August 2021, Nr. 180
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.05.2007 / Sport / Seite 16

Nicht mehr alles gleichzeitig

Wie der VfB Stuttgart Meister wurde – ein Klärungsversuch

Ralph Kronauer
Vor dieser Saison wurden die beiden frisch eingetroffenen Stuttgarter Mexikaner gefragt, was sie denn so vom deutschen Fußball wüßten. Neben den üblichen Artigkeiten meinten sie, sie wüßten, daß Bayern München meistens Meister würde – aber das zu ändern seien sie ja schließlich gekommen. Erst aber mal kam es, wie es kommen mußte. Der VfB verlor das erste Spiel. Zu Hause. 0:3 gegen Nürnberg. Es ging so los, wie die Vorsaison unter Armin Veh geendet hatte. Das nächste Spiel in Bielefeld wurde zu neunt mit einem Sonntagsschuß von Cacau gewonnen, das nächste Heimspiel – trotz guter Führung – 1:3 gegen Dortmund verloren. Wer einen Euro darauf setzte, daß die Übergangslösung Veh innerhalb dreier Wochen gehen mußte, bekam einen Euro zurück.

Bevor er im Februar 2006 als Nachfolger von Trapattoni VfB-Trainer wurde, eilten Armin Veh zwei Rufe voraus. Er war sowohl ein ausgewiesener Meistertrainer auf höchster Ebene (Rostock, Augsburg etc.) wie auch schon zu seiner S...

Artikel-Länge: 3431 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!