3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.05.2007 / Feuilleton / Seite 12

Politische Eifersucht

Zwei oder drei Dinge, die ich von ihr weiß: »Two Days in Paris« von Julie Delpy

Tina Heldt
Was ist, wenn Julie Delpy doch nicht ganz recht hat, wenn sie meint, die Liebe sei eine Haltung und keine Stadt? Schon nach barocker Auffassung war die Liebe ja nichts weiter als eine Landkarte, die das »Land der Liebe« als ein Feld der Eroberungen zeichnete. Warum sollte die Liebe nicht also auch ein Stadtplan sein? Insbesondere ein Plan von Paris, zufällig jene Stadt, von der die Situationisten »psychogeographische« Karten angefertigt hatten. Ein Film könnte, wenn er gelungen ist, durchaus ein Analogon so einer Karte sein.

Also: Julie Delpy und Adam Goldberg als Marion und Jack in Paris. Zwei Tage und zwei Personen, die in einer Stadt eine Einheit bilden sollen. Obwohl Delpy hier als so etwas agiert wie die totale Filmemacherin im Schnellverfahren – sie produziert, führt Regie (Drehzeit vier Wochen, vor Ort, mit Handkamera), schrieb das Drehbuch, spielt die weibliche Hauptrolle, läßt die eigenen Eltern sich zum Narren machen, gefährdet das Leben der eig...

Artikel-Länge: 4158 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!