3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.05.2007 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Der Schwarze Kanal: Lied des Balkans

Werner Pirker
Der Sieg der Serbin Marija Serifovic beim diesjährigen Eurovision Song Contest kommt einem politischen Erdrutsch gleich. Nichts ist mehr wie es war vor dem 12. Mai 2007. Die westliche Musikproduktion, die die Regime im Osten zu Fall brachte und deren Vormarsch unaufhaltsam schien, ist in Helsinki von östlichen Horden jäh gestoppt worden. Die Osteuropäer würden sich nun als die »Sieger der Geschichte« fühlen, kommentierte die spanische Zeitung El Mondo den Abgesang des abendländischen Teil des Abendlandes in Helsinki. Denn die freche Serbin führte gleich auch noch ein komplett osteuropäisches Spitzenfeld an. Die Wertegemeinschaft fühlt sich zutiefst erniedrigt. Am schlimmsten aber wiegt, daß der Aufstand der Kolonien am Rande des Kontinents unter serbischer Führung stattfand.

Das Siegerlied »Molitva« (Das Gebet) ist eine Ballade, die eine heroische Liebe nach dem Muster: »Bring mich um, aber laß nicht zu, daß eine andere dich liebt« besingt. »Man muß den S...

Artikel-Länge: 4417 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!