3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
30.04.2007 / Titel / Seite 1

Metaller machen Druck

Daniel Behruzi
Unmittelbar nach Ablaufen der Friedenspflicht macht die IG Metall im laufenden Tarifkonflikt Druck. Bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag haben die ersten Belegschaften in Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Bayern und Berlin die Arbeit vorübergehend niedergelegt, um für die Gewerkschaftsforderung nach 6,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt zu demonstrieren.

»Sonntag null Uhr, und bei Osram ruht die Arbeit – das ist die richtige Antwort auf die Unverschämtheiten der Arbeitgeber.« Mit diesen Worten eröffnete Klaus Abel, 2. Bevollmächtigter der Berliner IG Metall, am Wochenende die Welle von Warnstreiks in den Metallbetrieben der Hauptstadt. Den Anfang machten Betriebsangehörige des Glas- und Lampenherstellers Osram in Siemensstadt. 40 Arbeiter fertigen hier um diese Zeit üblicherweise High-Tech-Lampen für Beamer, Schaufenster und Autos. Statt dessen versammelten sie sich um Mitternacht vor dem Werkstor – unterstützt von Kollegen anderer Schichten sowie Gewerk...

Artikel-Länge: 3110 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!