Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
25.04.2007 / Inland / Seite 2

»IG BAU wird Kompetenzen verlieren«

Umstrukturierung der Gewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt trifft vor allem Bezirksverbände. Gespräch mit Bernd Honsberg

Ralf Wurzbacher
Bernd Honsberg ist Geschäftsführer des Bezirksverbands Nordhessen der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau)

Die IG Bau will durch eine Strukturreform »schlagkräftiger« werden und hat am vergangenen Wochenende auf einem außerordentlichen Gewerkschaftstag entsprechende Weichen gestellt (jW berichtete). Wie stehen Sie zu den Planungen?

Die IG Bau hat binnen eines Jahrzehnts fast die Hälfte ihrer Mitglieder verloren und enorme Einnahmeausfälle hinnehmen müssen. Die Gewerkschaftsspitze sieht sich nun gezwungen, dem mit Personaleinsparungen im großen Stil zu begegnen. Allerdings soll dies zu einem unverhältnismäßigen Teil in den Bezirksverbänden geschehen, also genau dort, wo Gewerkschaftsarbeit stattfindet und wirkt.

Sie sehen das skeptisch?

Eine vernünftige Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen vor Ort kann unter solchen Bedingungen kaum mehr stattfinden. Eine Gewerkschaft muß an der Basis erkennbar und ansprechbar sein, sie muß e...

Artikel-Länge: 4231 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €