Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
13.04.2007 / Ausland / Seite 2

»Könnte sein, daß sie mich umbringen«

Seit 60 Jahren herrscht in Paraguay die Colorado-Partei. Doch die Macht der Oligarchie bröckelt. Gespräch mit Fernando Lugo

Dario Pignotti, il manifesto
Der Befreiungstheologe Fernando Lugo will 2008 zu den paraguayischen Präsidentschaftswahlen kandidieren. Für seine Feinde ist er »der Chávez Paraguays«

Sie gelten in Paraguay als »Bischof der Armen« und haben im Dezember ihr Priesteramt niedergelegt, um bei den Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr als Unabhängiger und als Anwalt der »von der Oligarchie vergessenen Mehrheit« anzutreten. In einem Land, in dem seit 60 Jahren dieselbe Colorado-Partei regiert und die Gespenster der Stroessner-Diktatur von 1954 bis 1989 noch immer nicht vertrieben sind… Machen Sie sich, auch angesichts Ihrer guten Umfragewerte, keine Sorgen um Ihr Leben?

Es gibt Leute, die nicht nur meine Person, sondern die Hoffnung des Volkes und die Suche nach Gerechtigkeit erschießen wollen. Diese Leute versuchen, dafür zu sorgen, daß die Ausgeschlossenen auch die Hoffnung verlieren, einen Platz in der Gesellschaft einnehmen zu können. Ich glaube, daß die Macht in Form von vier möglic...

Artikel-Länge: 4174 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €