Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
13.04.2007 / Ausland / Seite 6

Reporter leben gefährlich

Verhaftungen, Entführungen und Morde an Journalisten sind im Irak an der Tagesordnung

Karin Leukefeld
Ein Jahr ist es her, daß der irakische AP-Fotograf Bilal Hussein von den US-Truppen in Ramadi festgenommen wurde. Seitdem sitzt der 35jährige im amerikanischen Militärgefängnis Camp Cropper am Flughafen von Bagdad. Die US-Besatzungstruppen rechtfertigen seine lange Haft damit, daß er ein »Sicherheitsrisiko« sei. Er habe Kontakt zu »Aufständischen«, seine Fotos seien mit dem Zeitpunkt von Anschlägen abgestimmt gewesen, lautet die Begründung. Paul Gardephe, der von AP eingeschaltete Rechtsanwalt, konnte kürzlich 40 Stunden mit seinem Mandanten sprechen. Sein Fazit: »Bilal hat nichts getan, was ein Jahr Haft ohne Anklageerhebung rechtfertigen könnte.« Er habe mehr als 900 Fotos untersucht, die von Hussein bis zu seiner Festnahme veröffentlicht worden waren. »Es gibt keine Fotos, die mit einer Explosion synchronisiert waren«, sagte der Anwalt. Offenbar werde der Fotograf einfach deshalb festgehalten, »weil seine Fotos aus der Unruheprovinz Anbar nicht willkom...

Artikel-Länge: 3607 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €